Awards


IF Design Award 2017
BackBeat PRO 2

Red Dot Award:
Product Design 2016

BackBeat GO 3, Voyager 5200 und Voyager Focus UC

iF Design Award 2016
BackBeat SENSE

CES Innovation Award 2016
BackBeat SENSE

Showstoppers Envisioneering Innovation and Design Award 2015
BackBeat SENSE

Red Dot Award:
Product Design 2015

BackBeat FIT und EncorePro 510/520

Studien


"Noise at Work 2015"
Eine von Plantronics in Auftrag gegebene Untersuchung in Deutschland, Frankreich und Großbritannien zeigt: Schlechte Büro-Akustik und laute Kollegen lassen die Produktivität der Mitarbeiter deutlich sinken. Finden Sie mehr heraus:
Noise at Work Infografik
Plantronics.newsroom.eu/studie2015

"UCC-Strategien 2012" – Eine von Plantronics unterstützte Studie von Berlecon und Pierre Audoin Consultants. Kostenloser Download der kompletten Studie unter www.plantronics.de

Über Plantronics

Plantronics ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Kommunikationslösungen im professionellen und im Consumer-Bereich. Dank über 50 Jahren Erfahrung bieten Produkte von Plantronics ausgezeichnete Klangqualität und innovative Technologien – vom Bluetooth-Headset bis hin zur Unified-Communications-Lösung. >>> Weiterlesen

Plantronics stattet die Büros der Zukunft aus: Simply Smarter Headsets für die neuen flexiblen Arbeitswelten

INTELLIGENTE TECHNOLOGIE UND CLEVERES DESIGN SCHAFFEN DIE VORAUSSETZUNG FÜR MEHR PRODUKTIVITÄT

Wien – 12. September 2012 – Smarter Working hat die Anforderungen für die Ausrüstung und Ausstattung von Büros verändert. Immer mehr Mitarbeiter verbringen mehr Zeit unterwegs, beim Kunden oder in Besprechungen als an einem fixen Schreibtisch in der Firma.

„Das traditionelle Arbeitsumfeld verändert sich zunehmend“, sagt Philip Vanhoutte, Managing Director Europe & Africa bei Plantronics bei einer Pressekonferenz in Wien. „Office Professionals benötigen die richtigen Tools, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Das hat mehrere Vorteile: die Produktivität wird gesteigert, Innovationen werden gefördert und die Kommunikation wird verbessert.“

Plantronics hat damit auch im eigenen Unternehmen hervorragende Erfahrungen gemacht. Zum 50. Jubiläum der Firmengründung wurde das Plantronics-Büro im britischen Swindon zu einem Simply Smarter Office umgestaltet. „Unser neues Bürodesign ermöglicht es unseren Angestellten, unabhängig von Zeit und Ort produktiv, kosteneffizient und umweltfreundlich zu arbeiten“, sagt Vanhoutte. „Unsere Arbeitsbereiche sind in vier Zonen aufgeteilt: Concentrate für fokussiertes, individuelles Arbeiten, Collaborate für anregende Gruppensessions, Contemplate, um die Batterien aufzuladen und neue Kräfte zu sammeln, sowie Communicate für die virtuelle oder face-to-face Zusammenarbeit.“

Um Ideen zu entwickeln, braucht es einen Katalysator: „Die klassische Büroumgebung schafft eine Atmosphäre, bei der Mitarbeiter oft nicht ihre Höchstleistungen entfalten können. Oft spornt eine Umgebung außerhalb klassischer Büros die Kreativität der Mitarbeiter an“, sagt Vanhoutte. Die Vorteile für die Unternehmen sind wissenschaftlich belegt. Durch die steigende Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter in einer Smart Working Umgebung sinkt zum Beispiel die Zahl der Abwesenheit durch Krankenstände um bis zu 60 Prozent.

Michael Bartz, Professor an der IMC University of Applied Sciences Krems, widmet seine Forschungstätigkeit dem Thema „Neues Arbeiten“. Aus der Sicht der Betriebswirtschaft spricht nicht nur die Senkung der Facility Kosten durch kleinere Büroflächen dafür. „Bei freier Einteilung nimmt zum Beispiel die Mitarbeiter-Fluktuation um bis zu 50 Prozent ab“, sagt Bartz.

Auf die flexible Form des Arbeitens setzt eine steigende Anzahl von Unternehmen. Damit der Aufbruch in die neue Arbeitswelt gelingt, braucht es speziell dafür entwickelte Geräte. Vanhoutte: „Wir sind davon überzeugt, dass unsere neuen Produkte eine effizientere Arbeit und Kommunikation ermöglichen- unabhängig vom Ort und dem verwendeten Gerät.“

„Wir ermöglichen Ihnen heute schon das Büro von morgen“, sagt Fabien Moine Plantronics Country Manager Austria. Dafür ist es wichtig, dass das Headset mit dem Festnetztelefon, dem Smart Phone oder dem Computer kompatibel ist. „Die Qualität der Kommunikation ist dann immer gegeben – egal ob ich am Schreibtisch, unterwegs oder im Home Office bin“, sagt Moine.



Bilder downloaden →
Alle Fotos: CC-BY-ND Plantronics

Weitersagen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • email
  • Identi.ca
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • RSS
  • Technorati
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yahoo! Buzz
  • Yigg

Comments are closed.