Awards


IF Design Award 2017
BackBeat PRO 2

Red Dot Award:
Product Design 2016

BackBeat GO 3, Voyager 5200 und Voyager Focus UC

iF Design Award 2016
BackBeat SENSE

CES Innovation Award 2016
BackBeat SENSE

Showstoppers Envisioneering Innovation and Design Award 2015
BackBeat SENSE

Red Dot Award:
Product Design 2015

BackBeat FIT und EncorePro 510/520

Studien


"Noise at Work 2015"
Eine von Plantronics in Auftrag gegebene Untersuchung in Deutschland, Frankreich und Großbritannien zeigt: Schlechte Büro-Akustik und laute Kollegen lassen die Produktivität der Mitarbeiter deutlich sinken. Finden Sie mehr heraus:
Noise at Work Infografik
Plantronics.newsroom.eu/studie2015

"UCC-Strategien 2012" – Eine von Plantronics unterstützte Studie von Berlecon und Pierre Audoin Consultants. Kostenloser Download der kompletten Studie unter www.plantronics.de

Über Plantronics

Plantronics ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Kommunikationslösungen im professionellen und im Consumer-Bereich. Dank über 50 Jahren Erfahrung bieten Produkte von Plantronics ausgezeichnete Klangqualität und innovative Technologien – vom Bluetooth-Headset bis hin zur Unified-Communications-Lösung. >>> Weiterlesen

Plantronics: Neue Kooperationen ermöglichen effizienteres CRM für Sales Professionals

PLANTRONICS’ SMARTSENSOR-TECHNOLOGIE UND NEUE ANWENDUNGEN ERWEITERN VERTRIEBSTOOLS UM WERTVOLLE INFORMATIONEN UND VEREINFACHEN ARBEITSABLÄUFE

Gartner IT Expo, Barcelona, Spanien – 06. November 2012 – Für Sales Professionals haben die Sprichworte “Zeit ist Geld” und “Beziehungen sind alles” seit jeher große Bedeutung. Die Verwendung modernster Technologien, wie situativer Intelligenz und tragbarer Geräte, kann Arbeitsabläufe deutlich vereinfachen und so dazu beitragen, wertvolle Zeit und Kosten zu sparen. Diesen Anforderungen wird Plantronics durch seine neuen Partnerschaften mit ThreeWill® und Datahug gerecht: Gemeinsam mit den Softwarespezialisten bietet der Audioexperte neue Tools, die Vertriebsmitarbeitern automatisch und schnell Informationen zu bestehenden Kunden und zur Vernetzung mit diesen über das gesamte Unternehmen hinweg liefern. Plantronics‘ Headsets mit SmartSensor-Technologie unterstützen solche Anwendungen beim Erfassen und Verfolgen von Anrufinformationen und vereinfachen so den Prozess des Customer Relationship Management (CRM).

„Sales Professionals müssen schnell in der Lage sein, auf Kundeninformationen zuzugreifen, bestehende Verbindungen abzurufen und CRM-Anwendungen zu aktualisieren. Sie benötigen Tools, die einen dynamischen und effektiven Workflow ermöglichen; anstatt beispielsweise durch die Navigation zwischen mehreren Bildschirmen wertvolle Zeit zu verlieren“, sagt Oliver Jungklaus, Marketing Manager DACH bei Plantronics. „Die neuen Anwendungen Popcorn und Datahug stellen Sales Professionals wichtige Daten genau im richtigen Moment zur Verfügung: während des Kontakts mit dem Kunden. Zudem werden alle System-Eintragungen automatisch aktualisiert, so dass der Nutzer Informationen zu Gesprächspartner und -zeitpunkt nicht mehr manuell in die Datenbank eintragen muss.“

NEUE TOOLS FÜR SALES PROFESSIONALS: POPCORN UND DATAHUG
Die neue Anwendung Popcorn von ThreeWill für Salesforce.com macht CRM denkbar einfach: Erhält der Nutzer einen Anruf, öffnet sich automatisch ein Bildschirmfenster, das alle relevanten Informationen zu einem Gesprächspartner sowie den bisherigen Kontaktverlauf anzeigt. Die Anwendung öffnet dabei zudem das Social Enterprise Tool „Chatter“ von Salesforce.com, das die Kollaboration mit weiterem Kontext unterstützt. Popcorn erhält Informationen zu Mobilgesprächen über die Plantronics‘ Programmierschnittstellen für Applikationen (APIs).

„Als Software-Entwickler sind wir begeistert von den Möglichkeiten, die sich durch situative Intelligenz eröffnen – insbesondere darüber, dass wir unsere Anwendungen um Informationen dazu erweitern können, wann ein- oder ausgehende Anrufe stattfinden. Durch die Partnerschaft mit Plantronics können wir nun dazu beitragen, die tägliche Kommunikation von Sales Professionals deutlich effizienter zu gestalten”, sagt Danny Ryan, Mitbegründer und Vize-Präsident im Bereich Business Development bei ThreeWill. „Das Herausragende an Popcorn ist zudem, dass man einen Anruf von der Anwendungsseite direkt an die Außendienstmitarbeiter weiterleiten kann.“

Die neue Applikation Datahug bietet die Möglichkeit, bestehende Kunden- und andere Geschäftsbeziehungen über ein ganzes Unternehmen hinweg zu verfolgen. Damit können Sales Professional sofort sehen, ob jemand im Unternehmen bereits Kontakt zu einem potenziellen Kunden hatte, wann dieser zuletzt stattfand und sogar wie intensiv die Verbindung ist. So finden Vertriebsmitarbeiter stets den besten Weg für ihre Kommunikation. Plantronics liefert Datahug dabei die Informationen zur Anrufaktivität. Dadurch weiß der Nutzer, wie oft ein Kollege bereits mit dem angehenden Kunden gesprochen hat.

„Gute Kontakte und die richtigen Informationen zur richtigen Zeit sind der Schlüssel zum Verkaufserfolg. Mit Datahug können Vertriebsmitarbeiter mit einem Klick in Erfahrung bringen, wer im Unternehmen als Türöffner für eine neue Geschäftsbeziehung fungieren kann, und so schneller und mehr verkaufen“, sagt Connor Murphy, CEO bei Datahug. „Telefonate sind ein wesentlicher Indikator für eine enge Vernetzung zwischen zwei Kontakten. Wir freuen uns, durch die Partnerschaft mit Plantronics unsere Anwendung weiter ausbauen zu können, indem wir die Informationen zu Telefongesprächen in die Erfassung der bestehenden Verbindungen in einem Unternehmen integrieren.”

PLANTRONICS’ APIs UND DIE PLANTRONICS DEVELOPER CONNECTION
Plantronics bietet mit der Plantronics Developer Connection (PDC) Software-Entwicklern wie Datahug und ThreeWill seit Mai 2012 die Möglichkeit, Informationen aus dem direkten Umfeld eines Nutzers einfach in ihre Anwendungen einzubinden. Dies ermöglicht die SmartSensor-Technologie in den intelligenten Headsets wie dem Voyager Legend UC in Verbindung mit dem Plantronics Software Developer Kit (SDK). Damit können Software-Entwickler beispielsweise Informationen wie den Namen des Anrufers und den Status eines Mobilgesprächs sowie dazu, ob sich ein Nutzer in der Nähe zum PC befindet und ob ein Headset aufgesetzt ist, einfach in ihre Applikationen integrieren. Diese neue Form der Informationsverarbeitung ermöglicht einen effektiveren Workflow und eine höhere Produktivität. Neben dem SDK und Programmierschnittstellen für Applikationen (APIs) bietet die PDC technische Hilfsmittel sowie Foren und umfasst eine Community. In dieser können sich Entwickler direkt mit den technischen Experten bei Plantronics austauschen und mehr über die Möglichkeiten zur Softwaregestaltung mit Plantronics‘ Kommunikationslösungen erfahren.

Auf das Software Developer Kit kann über die Plantronics Developer Connection zugegriffen werden. Links zu technischen Beiträgen von Plantronics gibt es in der DevZone.

Das Voyager Legend UC ist ab Januar 2013 für 149 Euro (UVP exkl. MwSt.) erhältlich.

GARTNER IT EXPO
Auf der Gartner IT Expo in Barcelona vom 5. bis 8. November werden die Anwendungen von Popcorn und Datahug am Plantronics Stand (M5) vorgestellt.



Bilder Voyager Legend UC downloaden →
Alle Fotos: CC-BY-ND Plantronics

Weitersagen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • email
  • Identi.ca
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • RSS
  • Technorati
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yahoo! Buzz
  • Yigg

Comments are closed.