Meet Plantronics

@Microsoft Ignite 2018

Standnummer 1918

Awards


German Design Award 2018
Plantronics Smarter Working Office

IF Design Award 2017
BackBeat PRO 2

Red Dot Award:
Product Design 2016

BackBeat GO 3, Voyager 5200 und Voyager Focus UC

iF Design Award 2016
BackBeat SENSE

CES Innovation Award 2016
BackBeat SENSE

Showstoppers Envisioneering Innovation and Design Award 2015
BackBeat SENSE

Red Dot Award:
Product Design 2015

BackBeat FIT und EncorePro 510/520

Studien


"Noise at Work 2015"
Eine von Plantronics in Auftrag gegebene Untersuchung in Deutschland, Frankreich und Großbritannien zeigt: Schlechte Büro-Akustik und laute Kollegen lassen die Produktivität der Mitarbeiter deutlich sinken. Finden Sie mehr heraus:
Noise at Work Infografik
Plantronics.newsroom.eu/studie2015

"UCC-Strategien 2012" – Eine von Plantronics unterstützte Studie von Berlecon und Pierre Audoin Consultants. Kostenloser Download der kompletten Studie unter www.plantronics.de

Über Plantronics

Plantronics ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Kommunikationslösungen im professionellen und im Consumer-Bereich. Dank über 50 Jahren Erfahrung bieten Produkte von Plantronics ausgezeichnete Klangqualität und innovative Technologien – vom Bluetooth-Headset bis hin zur Unified-Communications-Lösung. >>> Weiterlesen

Kooperation: PGi und Plantronics unterstützen Smarter Working für Business Professionals

PERFEKTE INTEGRATION DES INTELLIGENTEN HEADSETS VOYAGER LEGEND UC FÜR EFFEKTIVERE ONLINE-MEETINGS

Köln – 24. Januar 2013 – PGi, ein weltweit führender Spezialist für virtuelle Meetings, und Plantronics, eines der weltweit führenden Unternehmen für Audio-Kommunikation im professionellen und im Consumer-Bereich, geben heute ihre neueste Kooperation bekannt. Die wegweisende Produkt-Integration beider Anbieter verknüpft Plantronics’ smartes Headset Voyager® Legend UC™ mit iMeet, der cloudbasierten Software für Videokonferenzen von PGi. Durch die Erweiterung um die innovative Intelligenz des Plantronics Headsets profitieren Anwender der Software von verbesserten Arbeitsabläufen und einer effektiveren Kommunikation mit Kollegen, Partnern und Kunden.

Die Konferenz-Software iMeet von PGi erlaubt es Nutzern, sich von überall und zu jeder Zeit miteinander zu verbinden, ob mit dem Computer, dem Tablet oder dem Mobiltelefon. Mit der Integration des Plantronics Voyager Legend UC kann sich die Konferenzsoftware nun zusätzlich die situative Intelligenz des Headsets zunutze machen. Als eines der ersten seiner Art, erfasst das Headset Informationen aus dem physischen Umfeld eines Nutzers und gibt diese an die Software-Anwendung weiter. So kann iMeet dank des Voyager Legend UC beispielsweise sofort bestimmen, ob ein Nutzer das Headset trägt und ob er für eine Videokonferenz verfügbar ist. Schon über einen einfachen Knopfdruck am Headset starten Anwender ein Meeting mit iMeet und werden über die Anwendung informiert, sobald ein Teilnehmer sein Headset stumm schaltet, es absetzt oder das Meeting verlässt. Damit bietet die Kombination aus Headset und Anwendung von PGi ein natürlicheres und intuitiveres Meeting-Erlebnis bei Videokonferenzen.

„Die sich wandelnden Bedürfnisse der modernen Geschäftswelt sind eindeutig: Business Professionals müssen heute mehr denn je kontinuierlich leistungsfähig sein und mit ihren Kollegen, Partnern und Kunden in Verbindung bleiben, unabhängig davon, wo sie sich befinden und welche Geräte sie zur Kommunikation verwenden”, sagt David Guthrie, PGi Chief Technology Officer. „PGi ist seit mehr als 20 Jahren ein Vorreiter bei der Entwicklung innovativer Kollaborationstechnologien. Mit der neuen Integration in Zusammenarbeit mit Plantronics setzen wir erneut einen wichtigen Meilenstein in der Branche, indem wir ein noch simpleres, smarteres Meetingerlebnis ermöglichen.”

Plantronics hat das Voyager Legend UC bewusst so entwickelt, dass es sich einfach in Software-Anwendungen integrieren lässt und unterstützt die Einbindung aktiv mit einer eigenen offenen Entwickler-Plattform. So hat PGi das Spokes Software Developer Kit (SDK) von Plantronics für sich erschlossen, um mit iMeet einen noch natürlicheren Weg zur Interaktion der Nutzer zu bieten – egal ob im Büro, von zuhause oder von unterwegs. Der Software-Anbieter wird auch zukünftig daran arbeiten, die Konferenzlösung mithilfe des Voyager Legend UC Headsets um weitere Features zu modifizieren. So ist bereits eine Erweiterung geplant, die den nahtlosen Übergang von einem Gespräch auf dem Mobiltelefon zu einem VoIP-Telefonat auf dem PC ermöglicht.

„Wir haben die Plantronics Developer Connection gegründet, um unabhängige Software-Anbieter dabei zu unterstützen, ihre Anwendungen weiterzuentwickeln, indem sie Daten aus dem Kontext des Nutzers einfach in ihre Applikationen integrieren können. PGi ist einer der ersten Partner, die sich die kontextbezogene Intelligenz unserer Headsets für ihre Produkte zunutze machen“, erklärt Barry Margerum, Plantronics Chief Strategy Officer. „Indem PGi Aspekte aus dem physischen Umfelds eines Anwenders, zum Beispiel ob ein Nutzer ein Headset trägt oder ob er sich in der Nähe eines PCs befindet, in die virtuelle Meetingsituation einbindet, ermöglicht es iMeet Anwendern in Zukunft intuitiver und noch effektiver über Entfernungen mit Kollegen zu arbeiten.“

PLANTRONICS SPOKES SOFTWARE UND DEVELOPER CONNECTION

Mit dem SDK für die Plantronics Spokes™ Software können Entwickler Informationen aus dem Umfeld eines Nutzers, wie die Mobilfunknummer, die den Status des Mobiltelefons, die Nähe zu einem verbundenen PC oder den Status, ob ein Headset getragen wird, einfach in ihre Anwendungen integrieren. Software-Applikationen, die sich so der individuellen Situation eines Nutzers anpassen, können den Workflow beschleunigen und die Produktivität deutlich steigern.
In der Plantronics Developer Connection finden Entwickler umfassende Informationen zum SDK.
Weitere Informationen zu Plantronics‘ Partnern gibt es unter: www.plantronics.com/us/partners

VOYAGER LEGEND UC
Das neue Voyager Legend UC Bluetooth-Headset ist die nächste Generation in Plantronics‘ erfolgreicher Voyager®-Reihe für die Anwendung mit Laptop, Mobiltelefon oder Tablet. Durch die integrierte SmartSensor-Technologie können mit dem Voyager Legend UC Anrufe bequem durch Aufsetzen des Headsets angenommen werden. Drei Mikrofone mit integrierter Noise-Cancelling-Technologie reduzieren Wind- und Umgebungsgeräusche und garantieren eine optimale Sprachübertragung. Praktische Sprachansagen informieren den Nutzer zudem über die verbleibende Gesprächszeit, den Ladestand des Akkus und kündigen den Namen des Anrufers an. Im Lieferumfang des Headsets sind ein Etui mit integriertem Akku, eine Ladestation für den Schreibtisch sowie ein Bluetooth-USB-Adapter für den PC enthalten. Das Voyager Legend UC ist ab sofort für 149 Euro (UVP exkl. MwSt.) erhältlich.


PGI IMEET

iMeet ist die ausgezeichnete cloudbasierte Videokonferenzlösung von PGi, die es Nutzern erlaubt, sich von überall, zu jeder Zeit und über verschiedene Geräte miteinander zu verbinden. Die Software verfügt über eine intuitive Nutzeroberfläche, die Meetings mit bis zu 15 Personen im HD-Videoformat ermöglicht. Dank iMeet können Unternehmen Reisekosten sparen und dennoch produktiv über Entfernungen mit Kollegen arbeiten. Die Anwendung wird unter anderem für Vorstellungsgespräche, Kundentermine, Workshops und Teammeetings genutzt. Weitere Informationen zu iMeet gibt es unter: www.pgi.com/de

ÜBER PGI
PGi ist seit 20 Jahren ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich virtueller Meetings. Unsere cloudbasierten Lösungen ermöglichen virtuelle Mehrpunkt-Zusammenarbeit in Echtzeit, bei der Video-, Sprach- und Filesharing-Technologien zum Einsatz kommen. Lösungen von PGi sind über Desktop- und Tablet-Computer oder über mobile Geräte verfügbar, so dass Unternehmen weltweit produktiver und gleichzeitig mobil und umweltfreundlich sein können. PGi ist weltweit in 25 Ländern vertreten und verfügt über einen etablierten Stamm von über 35.000 Unternehmenskunden, darunter 75 % der Fortune-100-Unternehmen. In den letzten fünf Jahren konnten wir bei über 65 Millionen Meetings über 725 Millionen Menschen aus 137 Ländern begrüßen. Weitere Informationen finden Sie unter www.pgi.com/de.

Comments are closed.