Awards


German Design Award 2018
Plantronics Smarter Working Office

IF Design Award 2017
BackBeat PRO 2

Red Dot Award:
Product Design 2016

BackBeat GO 3, Voyager 5200 und Voyager Focus UC

iF Design Award 2016
BackBeat SENSE

CES Innovation Award 2016
BackBeat SENSE

Showstoppers Envisioneering Innovation and Design Award 2015
BackBeat SENSE

Red Dot Award:
Product Design 2015

BackBeat FIT und EncorePro 510/520

Studien


"Managing Noise 2017"
Eine von Plantronics in Auftrag gegebene, weltweite Untersuchung zu den Auswirkungen von Lärm am Arbeitsplatz. Das einstimme Ergebnis lautet: Lärm verursacht Ablenkung.
Die komplette Studie finden Sie auf www.plantronics.de.

"When the walls come down 2015" – Eine Studie von Oxford Economics über die Herausforderungen produktiver Arbeit in Großraumbüros. Kostenloser Download der Kurzfassung der Studie auf www.oxfordeconomics.com

"Noise at Work 2015"
Eine von Plantronics in Auftrag gegebene Untersuchung in Deutschland, Frankreich und Großbritannien zeigt: Schlechte Büro-Akustik und laute Kollegen lassen die Produktivität der Mitarbeiter deutlich sinken. Finden Sie mehr heraus:
Noise at Work Infografik
Plantronics.newsroom.eu/studie2015

"UCC-Strategien 2012" – Eine von Plantronics unterstützte Studie von Berlecon und Pierre Audoin Consultants. Kostenloser Download der kompletten Studie unter www.plantronics.de

Über Plantronics

Plantronics ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Kommunikationslösungen im professionellen und im Consumer-Bereich. Dank über 50 Jahren Erfahrung bieten Produkte von Plantronics ausgezeichnete Klangqualität und innovative Technologien – vom Bluetooth-Headset bis hin zur Unified-Communications-Lösung. >>> Weiterlesen

Plantronics‘ intelligentes Headset verbessert die Performance in Callcentern

INNOVATIVE SMARTSENSOR-TECHNOLOGIE UND INTELLIGENTE SOFTWARE FÖRDERN PRODUKTIVITÄT UND EFFIZIENZ

Call Center World, Berlin – 26. Februar 2013
– Der Audiospezialist Plantronics gibt heute die neueste Integration bekannt, bei der intelligente Headsets mit SmartSensor-Technologie in die Cisco Finesse Callcenter-Management-Software eingebunden werden. Damit profitieren Kunden und Nutzer von einem effektiveren Workflow und einer verbesserten Produktivität.

Mit der neuen Integration können sich Callcenter, in denen die Cisco Finesse Software eingesetzt wird, die situative Intelligenz ihres Plantronics-Headsets zunutze machen. Ausgestattet mit der einzigartigen SmartSensor-Technologie erfasst das Headset Informationen aus dem physischen Umfeld eines Nutzers und gibt diese an die Software-Anwendung weiter. Cisco hat Plantronics‘ Spokes™ Developer Kit (SDK) in die Finesse Plattform integriert, um Callcenter Agenten ein intuitiveres Anrufmanagement zu ermöglichen.

So erkennt Cisco Finesse beispielsweise sofort, wann ein Callcenter-Agent ein Plantronics-Headset mit SmartSensor trägt, und loggt diesen automatisch im System ein. Wird das Headset abgesetzt, meldet ihn die Software wiederum ab. Darüber hinaus verfügt jedes Headset über eine individuelle Seriennummer, die in der Finesse-Datenbank hinterlegt ist. Setzt ein Agent sein Headset auf, wird er automatisch mit der Anruferwarteschlange eingebucht. So müssen sich Callcenter-Mitarbeiter nicht mehr zusätzlich physisch über den Computer an- oder abmelden, sobald sie ihren Arbeitsplatz verlassen. Dank der situativen Intelligenz ihres Headsets sind sie stets unmittelbar erreichbar und sparen so nachweislich an Zeit.

„Callcenter-Agenten arbeiten in einem sehr hektischen, anspruchsvollen Umfeld. Sie müssen schnell agieren, um Anrufe zu beantworten und auf Informationen zuzugreifen“, sagt Oliver Jungklaus, Senior Marketing Manager DACH/CESE&R. „Durch die Integration des automatisierten Präsenzmanagements in Cisco Finesse profitieren Callcenter von einem deutlich verbesserten Workflow. Agenten können sich so in Zukunft noch stärker auf die Gespräche mit Anrufern konzentrieren.“

PLANTRONICS’ SDK UND DEVELOPER CONNECTION
Integrationen wie diese werden über das Plantronics Software Developer Kit (SDK) für die Spokes™ Software ermöglicht. Damit können Entwickler Informationen aus dem direkten Umfeld eines Nutzers, wie die Mobilfunknummer, den Status des Mobiltelefons, die Nähe zu einem verbundenen PC oder den Status, ob ein Headset getragen wird, einfach in ihre Anwendungen integrieren. Seit Mai 2012 bietet die Plantronics Developer Connection (PDC) Software-Entwicklern die Möglichkeit, ihre Applikationen um die situative Intelligenz zu erweitern. Indem sich die neuen Software-Anwendungen der individuellen Situation eines Nutzers anpassen, können sie den Workflow beschleunigen und die Produktivität deutlich steigern. Umfassende Informationen zum SDK finden Entwickler hier. Weitere Informationen zu Plantronics‘ Partnern gibt es unter: www.plantronics.com

PLANTRONICS @CALL CENTER WORLD 2013
Besuchen Sie Plantronics vom 26. bis 28. Februar 2013 auf der Call Center World in Berlin. In Halle 4, am Stand F4 erfahren Sie mehr zu der Integration mit Cisco Finesse und zu weiteren Neuheiten von Plantronics.

Comments are closed.