Plantronics bei…

Meet Plantronics …

@gamescom
Halle 2.1|Marketpoint|Stand A012
Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln

Awards


IF Design Award 2017
BackBeat PRO 2

Red Dot Award:
Product Design 2016

BackBeat GO 3, Voyager 5200 und Voyager Focus UC

iF Design Award 2016
BackBeat SENSE

CES Innovation Award 2016
BackBeat SENSE

Showstoppers Envisioneering Innovation and Design Award 2015
BackBeat SENSE

Red Dot Award:
Product Design 2015

BackBeat FIT und EncorePro 510/520

Studien


"Noise at Work 2015"
Eine von Plantronics in Auftrag gegebene Untersuchung in Deutschland, Frankreich und Großbritannien zeigt: Schlechte Büro-Akustik und laute Kollegen lassen die Produktivität der Mitarbeiter deutlich sinken. Finden Sie mehr heraus:
Noise at Work Infografik
Plantronics.newsroom.eu/studie2015

"UCC-Strategien 2012" – Eine von Plantronics unterstützte Studie von Berlecon und Pierre Audoin Consultants. Kostenloser Download der kompletten Studie unter www.plantronics.de

Über Plantronics

Plantronics ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Kommunikationslösungen im professionellen und im Consumer-Bereich. Dank über 50 Jahren Erfahrung bieten Produkte von Plantronics ausgezeichnete Klangqualität und innovative Technologien – vom Bluetooth-Headset bis hin zur Unified-Communications-Lösung. >>> Weiterlesen

Plantronics eröffnet Niederlassung in den Niederlanden: Innovatives Büro-Konzept demonstriert Potenzial und Best Practices von Smarter Working

Innovative Audiotechnologien und naturinspirierte Designelemente bilden das Herzstück der offenen, kollaborativen Arbeitsumgebung; eine Soundkammer sowie ein „Sound Table“ zählen zu den Highlights des Besucher-Ausstellungsbereichs

Hoofddorp, Niederlande, 4. April 2017 Plantronics, Spezialist und Pionier für Kommunikationslösungen im professionellen und Consumer-Bereich, präsentiert seinen neuen Standort in Hoofddorp, Niederlande, der eindrucksvoll zeigt, dass die richtige Mischung aus optimaler Akustik, neuesten Technologien und naturinspiriertem Design die Zusammenarbeit, Konzentration und Produktivität von Mitarbeitern fördert.

Die neue Niederlassung von Plantronics im Bürokomplex des innovativen Park 20 |20 in Hoofddorp dient als Vorzeigeprojekt für die akustische Expertise des Unternehmens, bietet Raum für verschiedenste Arbeitsweisen von Mitarbeitern und reduziert die typischen Ablenkungen eines Großraumbüros auf ein Minimum. Das aktive Akustik-Management nutzt naturinspirierte Tonquellen und visuelle Elemente gleichermaßen, um die Geräuschentwicklung zu steuern und die Produktivität von Mitarbeitern zu fördern. Das Ergebnis ist eine Symphonie von Klängen, die es ermöglicht, dass verschiedene Tätigkeiten wie „Hallway Meetings“, Pop-up Brainstormings, Videokonferenzen, konzentriertes Arbeiten und sogar Produkttests gleichzeitig und dennoch mit so wenig Ablenkung wie möglich stattfinden.

Die Mitarbeiter von Plantronics genießen ab sofort den Komfort und die Flexibilität, an jedem Ort des Büros mit optimaler Privatsphäre und Konzentration zu arbeiten. Der Standort fungiert zudem als „Living Lab“ einer modernen Arbeitsumgebung, in der Plantronics neue Lösungen für die kommunikativen Herausforderungen der heutigen Belegschaft testet und weiterentwickelt, um in Zukunft noch besser auf die Bedürfnisse von Kunden und Partnern einzugehen.

Die Entwicklung des Großraumbüros der Zukunft: Smarter Working

Als Vorreiter in Sachen Audiotechnologie entwickelt Plantronics seit mehr als 50 Jahren Lösungen, die Menschen helfen einfacher zu kommunizieren und befasst sich mit Herausforderungen, wie etwa Lärm oder Ablenkungen am Arbeitsplatz. Das Büro in den Niederlanden ist die neueste und innovativste Verkörperung der Smarter Working Vision von Plantronics. Das Konzept ermutigt Menschen, jeden Ort, an dem sie gern arbeiten, zu ihrem Arbeitsplatz zu machen und nutzt modernste Entwicklungen, um ein effektives Arbeitsumfeld zu schaffen. Smarter Working ist eine ganzheitliche Strategie, die auf drei Säulen gründet:

Menschen – Wie eine aktuelle Studie von Oxford Economics* zeigt, glauben 64 Prozent der Angestellten, dass die Minimierung potenzieller Ablenkungen ihre Produktivität steigert. Einer Studie** des Architekturunternehmens Gensler zufolge, legen innovative Unternehmen mit einer fünfmal höheren Wahrscheinlichkeit Wert auf Arbeitsplätze, die sich sowohl zur Einzel- als auch zur Teamarbeit eignen. Plantronics ist sich der Bedeutung der Umgebung für die Arbeitsweise von Menschen bewusst und hat sich gezielt für den Einsatz bestimmter Materialien, Gestaltungselemente und Designs entschieden, um seine Mitarbeiter dabei zu unterstützen, ihrer Arbeit konzentriert und engagiert nach zu gehen und selbst über ihren Arbeitsstil zu entscheiden.
Plantronics widmet sich zudem eigenen umfassenden Forschungen zu den Bedürfnissen und Schwierigkeiten von Angestellten, die in Bezug auf Kommunikationstechnologien entstehen. Durch diese Erkenntnisse gelang es Plantronics vorherrschende Arbeitsstile oder -typen zu identifizieren, die das Unternehmen für ein besseres Verständnis von Benutzerverhalten, Produktvorlieben und Arbeitsweisen heranzieht.

Orte – Plantronics hat den Bürokomplex in Hoofddorps Park 20|20 ausgewählt und eng mit den Architekturunternehmen William McDonough + Partners, N30 und Gensler zusammengearbeitet, um die Räumlichkeiten der neuen Niederlassung so zu entwerfen, dass sie die Produktivität und den Wohlfühlfaktor steigern sowie Angestellte, Kunden und Partner begeistern und inspirieren.
Die Gestaltung des Büros bietet Raum für Einzel- und Teamarbeit und unterstützt ruhiges, konzentriertes Arbeiten ebenso wie Zusammenarbeit und Kommunikation. Neueste akustische Technologien und sorgfältig ausgewählte Oberflächen, die Geräusche absorbieren und umlenken, reduzieren Ablenkungen durch Lärm auf ein Minimum, sodass Angestellte überall am Standort effektiv arbeiten können. Die naturinspirierten Designelemente schließen büroeigene Wasserfall-Features sowie Fenster ein, die vom Boden bis zur Decke reichen, um beruhigende Klänge und Tageslicht zur Verfügung zu stellen.
Plantronics arbeitete Hand in Hand mit Gensler, um eine büroeigene Ausstellungsfläche zu schaffen, welche die Innovationen des Unternehmens in Aktion zeigt. Dies schließt beispielsweise einen interaktiven „Sound Table“ ein, durch den Besucher erfahren, wie Geräusche und Töne den Alltag von Menschen beeinflussen. Eine Soundkammer zeigt, wie Plantronics den Einfluss von Geräuschpegeln analysiert, um seine Kopfhörer zu kreieren.
Die Niederlassung sowie der gesamte Park 20|20 folgen dem sogenannten „Cradle-to-Cradle“ Designansatz. Das bedeutet, dass das Gebäude komplett wiederverwertet beziehungsweise in den biologischen Kreislauf zurückgeführt werden kann. Die Materialien des neuen Büros sind zu einhundert Prozent recyclebar und wurden auf nachhaltige und umweltfreundliche Weise erzeugt und bearbeitet.
Das ganze Gebäude ist darauf ausgerichtet, natürliche Ressourcen zu verwenden. Das äußert sich beispielsweise in der Nutzung von Solarmodulen oder wiederverwertbaren Teppichböden aus Fischernetzen. Die integrierten Solarzellen produzieren ein Viertel der für das Büro erforderlichen Gesamtenergie aus Sonnenlicht; die Wasserversorgung baut auf einem Wiederaufbereitungssystem auf, bei dem verbrauchtes Wasser gefiltert, gereinigt und zurückgeführt wird. All dies führt zu dem exzellenten Abschneiden des Standortes bei der sogenannten Building Research Establishment Environmental Assessment Method (BREEAM), einem Bewertungssystem für ökologische und soziokulturelle Aspekte der Nachhaltigkeit von Gebäuden.

Technologie – Die Niederlassung nutzt das Potenzial der von Plantronics entwickelten Technologien optimal, vom aktiven Akustik-Management bis hin zu Headsets, die Angestellten helfen einfach und bequem von jedem Ort aus zu arbeiten. Drei büroeigene Wasserfälle wirken mit den smarten Sound-Management-Lösungen von Plantronics zusammen, um die Akustik des Standorts aktiv zu steuern. Neben ihrer optischen Wirkung tragen sie dazu bei, störende Nebengeräusche – beispielsweise durch laute Gespräche – zu überlagern.
Die Wirkung dieser beruhigenden, natürlichen Klänge wurde in den vergangenen Jahren umfassend von Plantronics erforscht und getestet – mit dem Ergebnis, dass sich die Wahrnehmung von störenden Nebengeräuschen dadurch drastisch reduziert. Das naturinspirierte Design geht nicht nur auf das Bedürfnis von Angestellten nach Privatsphäre und Rückzugsmöglichkeiten ein, sondern spielt auch auf die Verbundenheit von Mensch und Natur an.

„Plantronics hat Jahre der Forschung und der Expertise in die Lösung großer kommunikativer Herausforderungen und akustischer Probleme investiert. Seit 2012 widmen wir diesem Smarter Working Ansatz noch mehr Zeit und präsentieren eine ganzheitliche Strategie, die Menschen dabei unterstützt, ihrer Arbeit engagiert, produktiv und glücklich nachzugehen“, sagt Joe Burton, President und Chief Executive Officer bei Plantronics. „Das Büro-Konzept fußt auf dem Gedanken, eine großartige Umgebung zu kreieren, in der sich unsere Mitarbeiter weiterentwickeln können. Zudem haben wir die Chance genutzt, unsere Vision des modernen Arbeitsplatzes Realität werden zu lassen.“

„Das hochentwickelte Bürogebäude in den Niederlanden, verschafft unseren Mitarbeitern einen echten Wettbewerbsvorteil in dieser Region und bietet uns die Möglichkeit, unsere gesamte Expertise sowie die Lösungen, die Plantronics Kunden und Partnern überall in Europa und Afrika bietet, sehr viel effektiver zu demonstrieren“, so Paul Clark, Managing Director Europa und Afrika bei Plantronics. „Die einzigartige, bereichernde Umgebung des Park 20|20 eignet sich ideal als Setting für dieses revolutionäre Vorzeigeprojekt.“

„Ziel der Entwicklung des Besucher-Ausstellungsbereiches war es, die Historie von Plantronics mit den Technologien des Unternehmens zu vereinen, eine Geschichte zu erzählen und eine informative Reise durch das Büro zu kreieren“, sagt Milena Jovovic, Design Director bei Gensler. „Dieses Projekt verkörpert Genslers Ansatz, nachweisbar bereichernde Umgebungen zu schaffen, die auf den Menschen fokussieren. Durch unsere Vorreiterposition in verschiedensten Designbereichen war es uns möglich, mit der Ausstellungsfläche ein beeindruckendes Erlebnis zu kreieren, das eine Einheit mit dem Rest des Gebäudes bildet.“

*Oxford Economics, „When the walls come down: How smart companies are rewriting the rules of the open workplace”, 2016.
**Gensler, „U.S. Workplace Survey 2016.”

Plantronics ist eine Handelsmarke von Plantronics, Inc., registriert in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Bluetooth® ist eine Handelsmarke der Bluetooth SIG, Inc. und jede Verwendung durch Plantronics ist lizenziert. Alle anderen Handelsmarken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer.

>Bilder des Smarter Working Offices der neuen Niederlassung in Hoofddorp

Weitersagen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • email
  • Identi.ca
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • RSS
  • Technorati
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yahoo! Buzz
  • Yigg

Comments are closed.