Awards


German Design Award 2018
Plantronics Smarter Working Office

IF Design Award 2017
BackBeat PRO 2

Red Dot Award:
Product Design 2016

BackBeat GO 3, Voyager 5200 und Voyager Focus UC

iF Design Award 2016
BackBeat SENSE

CES Innovation Award 2016
BackBeat SENSE

Showstoppers Envisioneering Innovation and Design Award 2015
BackBeat SENSE

Red Dot Award:
Product Design 2015

BackBeat FIT und EncorePro 510/520

Studien


"Noise at Work 2015"
Eine von Plantronics in Auftrag gegebene Untersuchung in Deutschland, Frankreich und Großbritannien zeigt: Schlechte Büro-Akustik und laute Kollegen lassen die Produktivität der Mitarbeiter deutlich sinken. Finden Sie mehr heraus:
Noise at Work Infografik
Plantronics.newsroom.eu/studie2015

"UCC-Strategien 2012" – Eine von Plantronics unterstützte Studie von Berlecon und Pierre Audoin Consultants. Kostenloser Download der kompletten Studie unter www.plantronics.de

Über Plantronics

Plantronics ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Kommunikationslösungen im professionellen und im Consumer-Bereich. Dank über 50 Jahren Erfahrung bieten Produkte von Plantronics ausgezeichnete Klangqualität und innovative Technologien – vom Bluetooth-Headset bis hin zur Unified-Communications-Lösung. >>> Weiterlesen

Plantronics Smarter-Working-Office gewinnt German Design Award 2018 in der Kategorie Interior Architecture

Innovatives Büro-Konzept in den Niederlanden erhält renommierten German Design Award 2018

Köln, 20. Oktober 2017 Plantronics, Spezialist und Pionier für Kommunikationslösungen im professionellen und Consumer-Bereich, wurde für sein innovatives Smarter-Working-Office in Hoofddorp, Niederlande, mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet. Das Büro-Konzept überzeugte in der Kategorie Interior Architecture eine international besetzte Experten-Jury bestehend aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft.

Der German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt über Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Verliehen wird die Auszeichnung vom Rat für Formgebung, einem der global führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design. Die Niederlassung von Plantronics im Bürokomplex des Parks 20|20 in Hoofddorp zählt zu den handverlesenen Gewinnern 2018 aus über 5.000 internationalen Einreichungen.



Die Smarter-Working-Philosophie von Plantronics setzt auf neueste Technologien zur Herstellung eines effizienten Arbeitsumfelds. Die drei Kernelemente Menschen, Orte und Technologien beeinflussten die Entwicklung und Gestaltung des neuen Standorts in den Niederlanden maßgeblich.

Zusammen mit den Architekturunternehmen William McDonough + Partners, N3O und Gensler hat Plantronics Räumlichkeiten entworfen, die Produktivität und das Wohlbefinden steigern sowie Angestellte, Kunden und Partner begeistern und inspirieren. So bietet die Niederlassung Bereiche für Einzel- und Gruppenarbeit, fördert die Zusammenarbeit und reduziert Hintergrundgeräusche und Ablenkung auf ein Minimum.

Das moderne Design reicht von hohen Tageslichtfenstern bis hin zu innovativen Technologien, wie Noise-Cancelling-Headsets und einer innovative Akustik-Management-Lösung, die natürliche Klänge und visuelle Elemente kombiniert, um Geräusche zu überlagern und ein bereicherndes Ambiente zu kreieren. So versetzen büroeigene Wasserfälle die Mitarbeiter in eine freundliche Umgebung und steuern aktiv die Akustik des Raumes. Das Ergebnis ist ein harmonisches Umfeld, das Konzentration und Teamarbeit fördert, Energie spendet und Stress am Arbeitsplatz minimiert.

Die Niederlassung sowie der gesamte Park 20|20 folgen dem sogenannten „Cradle-to-Cradle“ Designansatz. Das Gebäude kann komplett in den biologischen Kreislauf zurückgeführt werden. Die Materialien des neuen Büros sind zu 100 Prozent recyclebar und wurden auf nachhaltige und umweltfreundliche Weise erzeugt und bearbeitet. All dies führt zu dem exzellenten Abschneiden des Standortes bei der sogenannten Building Research Establishment Environmental Assessment Method (BREEAM), einem Bewertungssystem für ökologische und soziokulturelle Aspekte der Nachhaltigkeit von Gebäuden.

Über den German Design Award
Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Vergeben wird er vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Der Wettbewerb stellt höchste Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: Durch das einzigartige Nominierungsverfahren werden nur solche Produkte und Kommunikationsdesignleistungen zur Teilnahme eingeladen, die nachweislich durch ihre gestalterische Qualität herausragen. Der German Design Award prämiert jährlich einzigartige Gestaltungstrends aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.german-design-award.com.

>Bilder der neuen Niederlassung von Plantronics in Hoofddorp downloaden →

Weitersagen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • email
  • Identi.ca
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • RSS
  • Technorati
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yahoo! Buzz
  • Yigg

Comments are closed.